2014/09/21

Lackiert: Kind of Grey



Heute habe ich mal wieder einen hübschen Nagellack für euch - und zwar einen Lack aus der kommenden Herbst-LE von Essie, der "Dress to Kilt"-LE. Ich habe den Lack in den Niederlanden gefunden, in Deutschland ist die Oktoberfest-LE aktuell, danach kommt dann die Herbst-LE auch bei uns in die Läden. 





Ich möchte euch take it outside vorstellen, einen Nagellack, den ich auf den offiziellen Bildern von Essie zuerst fälschlicherweise als reines Grau wahrgenommen habe, der jedoch von Essie als Taupe bezeichnet wird. In der Flasche hat das Grau auch tatsächlich einen leichten Braunstich, auf dem Nagel ist davon nicht mehr ganz so viel zu sehen, aber die Farbe ist definitiv kein reines, kühles Grau, wie ich zuerst gedacht hatte. 

Auftrag und Haltbarkeit:
Lackieren ließ sich der Nagellack bei mir eher nicht sooo gut, ich hatte von Essie schon bessere Lacke. Mein Exemplar ist etwas dickflüssiger, sodass ich ein bisschen kämpfen musste, um ihn einigermaßen gleichmäßig aufzutragen. Es sind wie immer 3 Schichten geworden, zusätzlich Unter- und Überlack. Und dann ist mir etwas passiert, das ich so schon lange nicht mehr erlebt habe - am vierten Tag ist ein Stückchen Nagellack an einem Finger abgesplittert. Ob das Zufall war - keine Ahnung. Schlecht ist der Lack aber nicht, diese "Mängel" sind nicht gravierend, die Qualität des Nagellacks ist immer noch höher als die von den meisten anderen Marken.



Aus dieser LE reizen mich vor allem noch der Rote Lack (dress to kilt) und der Dunkelbraune (partner in crime), wobei ich mir wirklich nicht sicher bin, ob ich diese Farben unbedingt brauche. 

Kommentare:

  1. Wow, wusste gar nicht, dass es sogar bei einer Marke noch Unterschiede gibt! Ich finde die Farbe richtig schön, werde sie mir mal ansehen :). Ich verdünne zu dicke Lacke manchmal mit ein bisschen Nagellackentferner :).
    Liebste Grüße
    Maike
    Www.xblondecouture.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch schon von einem speziellen Verdünner von p2 gehört, aber bisher noch nicht gesucht und auch noch nicht ausprobiert. Das wäre vielleicht eine Möglichkeit. Obwohl ich vermutlich Angst hätte, mir den schönen Essie Lack zu versauen :D Die Farbe ist ja trotz zickigem Auftrag schön.

      Löschen