2014/10/01

Dufte! Versace pour femme



Vor kurzem erhielt ich eine sehr sehr nette E-Mail von einer Dame, die mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, einen Duft zu testen und auf meinem Blog vorzustellen. 

Wer mich kennt, weiß, dass ich eher selten ohne Parfum unterwegs bin und das ist schon seit einer ganzen Weile so. Parfum war bereits eine große Leidenschaft von mir, als ich mich noch nicht für Make-Up und andere Beauty-Produkte interessiert habe. Ich werde magisch von den schönen Flakons angezogen und nehme mir in der Stadt immer gerne ein bisschen Zeit, um an den verschiedensten Düften zu schnuppern. 

Dementsprechend groß war die Freude über das Parfum von Versace, das mir zum Testen zur Verfügung gestellt wurde! An dieser Stelle noch ein mal vielen lieben Dank an


easyCOSMETIC kannte ich vorher nur flüchtig aus der Fernsehwerbung (?), bestellt hatte ich dort bisher noch nie etwas. Die Preise sind gerade was Parfums angeht wirklich kaum zu schlagen!

Versand
Das Päckchen kam gut verpackt am zweiten Tag nach meiner Zusage bei mir an. Neben dem eigentlichen Duft (30 ml) enthielt mein Päckchen noch eine süße kleine Kosmetiktasche von Biotherm sowie zwei Duftpröbchen. Der erste Eindruck von easyCOSMETIC war also mehr als positiv!

Preise
Das Parfum kostet bei easyCOSMETIC in der kleinsten Ausführung mit 30 ml 38,95 Euro. 50 ml liegen preislich bei 54,95 Euro, 100 ml bei 67,95 Euro. ➤ http://www.easycosmetic.de/versace/versace-pour-femme.aspx

Äußerlichkeiten
Das Parfum an sich kommt in einem kleinen quadratischen Karton, Goldene Schrift auf Weißem Hintergrund. Der Flakon ist sehr schlicht gehalten - ein Durchsichtiges, ebenfalls quadratisches Fläschchen mit Goldenem Deckel sowie einem kleinen goldenen Versace-Logo in der Mitte des Flakons.





Die inneren Werte
Kopfnote: Himmelsblüte, Guave, schwarze Johannisbeere, Glyzinie
Herznote: Orchidee, Lotusblume, Seerose, Jasmin, Azalee
Basisnote: Moschus, Kaschmir, Zedernholz

Der Duft ist intensiv, blumig und frisch, Jasmin sticht als Duftkomponente deutlich heraus. Ich würde den Duft mit den Farben Gelbgold und Grün assoziieren, eine Mischung aus Frühling und Spätsommer :D Ebenfalls würde ich den Duft als relativ klassisch bezeichnen. Er ist sicherlich bestens für tagsüber geeignet, wobei ich persönlich da sowieso keinen Unterschied mache, da ich auf schwere Düfte stehe und diese gerne auch am Tag um mich haben will.



Ein Duft für...
Genau aus diesem Grund ist der Duft auch nicht zu 100% das, was ich in einem Duft suche. Ich mag es lieber sinnlich, leicht orientalisch, süß, schwer, auch mal etwas holzig oder pudrig. Wenn ihr aber blumige frische Düfte mögt, solltet ihr vielleicht mal an diesem hier riechen. Er ist wirklich ganz schön, wenn man diese Art von Düften mag. Er ist langanhaltend, man riecht ihn morgens aufgesprüht auch am Nachmittag noch. Ein Kandidat für Kopfschmerzen ist er dabei aber nicht! 

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich persönlich habe bisher kaum mal einen Duft von Versace probegerochen. Wenn ihr euch von meiner Duft-Beschreibung angesprochen fühlt oder auch einfach mal an einem Versace Duft schnuppern möchtet, weil ihr diese Marke nicht direkt als erstes auf dem Schirm habt, wenn es um Parfum geht (so wie ich), dann probiert doch einfach mal Versace pour femme aus!


*** 
Dieser Beitrag entstand durch eine Kooperation mit easyCOSMETIC. Der Duft Versace pour femme wurde mir hierfür kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen