2014/10/10

Lackiert: Rosewood in Love



Bei all den tollen neuen LE Nagellacken von Essie vergesse ich manchmal, dass ich auch wunderschöne Farben aus dem Standardsortiment besitze. Meist gefallen mir ein, zwei LE Farben, die ich direkt nach dem Kauf tragen möchte und wenn ich mich dann irgendwann fürs Erste an ihnen satt gesehen habe, steht schon die nächste LE in den Startlöchern und die Jagd beginnt von Neuem.

Heute möchte ich euch aber endlich mal wieder einen Schatz aus dem Standardsortiment vorstellen. in stitches ist ein mittleres Rosenholz, das perfekt zum Herbst passt und auf den Nägeln noch viel toller aussieht, als im Fläschchen.


Ich besitze diesen Nagellack nun schon seit knapp 3 Jahren und verbinde eine ganze Menge toller Momente mit dieser Farbe, auch wenn sich das vielleicht merkwürdig anhört :D. Letztes Jahr habe ich ihn allerdings kein einziges mal getragen, was mich rückblickend wirklich wundert! 



Auftrag und Haltbarkeit:
Mit 2 Schichten Farblack habe ich dieses mal ein für mich perfektes Ergebnis erzielt. Als Überlack habe ich den p2 Gel Re-Fill benutzt, den ich eine Zeit lang sehr gerne als Alternative zum Better Than Gel Nails genommen habe und nach wie vor absolut empfehlen kann!

Kommentare:

  1. Habe momentan den All Tied Up drauf.
    Ich glaube der sieht dem recht ähnlich :)
    Liebe Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den all tied up hab ich auch, die beiden wollte ich schon immer mal vergleichen, denn einen gewissen Unterschied gibt es da scheinbar schon :) Mal sehen, vielleicht poste ich etwas dazu :D

      Löschen