2014/11/01

Lieblinge im September & Oktober
2014



Die letzten Wochen habe ich mich vor allem mit Hautpflege beschäftigt, worüber es bald endlich einen eigenen Post geben wird, aber auch ein bisschen dekorative Kosmetik hat es in meine Monatsfavoriten geschafft. Außerdem habe ich mir endlich wieder mein absolutes Lieblingsparfum gekauft, das immer schneller als mir lieb ist leer geht und das ich mir aufgrund des hohen Preises schon so lange nicht mehr nachgekauft habe.



Skin79 Super Plus Vital BB Creme 
Ich wollte schon länger eine "richtige" = asiatische BB Creme ausprobieren. Durch ausführliches Informieren über Hautpflege bin ich nun auch endlich darauf aufmerksam geworden, dass ein hoher UV-Schutz auch im Winter Pflicht ist (besonders, wenn man mit chemischen Peelings arbeitet). Ich habe noch keinen heiligen Gral in Sachen Sonnenschutz gefunden - aktuell benutze ich diese BB Creme mit SPF 50, die übrigens neben dem Sonnenschutz auch eine ganz gute Deckkraft hat und dadurch ein schönes ebenmäßiges Hautbild macht!



Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade
Obwohl ich in Sachen Augenbrauen sonst absoluter Verfechter von Augenbrauenstiften bin, hat sich die Dipbrow Pomade von Anastasia Beverly Hills einen Platz in meinem Herzen erobert. Man benötigt nur ganz ganz wenig Produkt (und ich frage mich, wie man die Pomade jemals aufgebraucht kriegt - vermutlich trocknet der Rest irgendwann einfach ein) und erzielt ein wirklich tolles, sauberes und exaktes Ergebnis. 



NYX Matte Lipstick Whipped Caviar
Auf der Suche nach der perfekten Kylie Jenner Lippe - Whipped Caviar kommt mir ein bisschen zu dunkel vor, aber geht generell in die richtige Richtung und gefällt mir zur Zeit unheimlich gut. Irgendwie natürlich, aber gleichzeitig auch recht dunkel auf meinen Lippen, definitiv herbstlich. Der Tragekomfort ist übrigens wundervoll! Der Lippenstift hält sehr lang und trocknet meine Lippen nicht aus.







essence Eyeliner Pinsel und ebelin Lippenpinsel
Für die Anastasia Dipbrow Pomade habe ich mir einen abgeschrägten Eyeliner Pinsel zugelegt. Die Variante von essence ist günstig und bisher absolut zufriedenstellend. Der ebelin Lippenpinsel steht stellvertretend für meine neu entfachte Liebe zu Lippenpinseln. Da mein Lippenherz nicht ganz so stark ausgeprägt ist, finde ich es immer ein bisschen schwierig, es nachzuziehen. Mit einem Pinsel gelingt mir das viel besser und der ganze Auftrag ist präziser, was mir sehr sehr gut gefällt. Mit dem Pinsel von ebelin bin ich aber leider nicht zu 100% zufrieden. Vielleicht findet sich mit der Zeit etwas besseres. 



Luvos Heilerde Maske und Ren Clarimatte Invisible Pores Detox Mask
Beide Masken sind im Prinzip zugehörig zum Typ Tonerde Maske, wobei Heilerde noch mal eine spezielle Art der Tonerde ist. Pro Woche benutze ich 1-2 mal eine solche Maske. Die Ren Maske verwende ich vor allem in der T-Zone, da sie meine verstopften Poren frei kriegt. Die Heilerde Maske klatsche ich mir gerne ins ganze Gesicht, wenn meine Haut zu Unreinheiten neigt (was vor allem kurz vor der Zeit im Monat der Fall ist). Daumen hoch für beide Masken!



Lacura Hyaluron Gel
Da man in Deutschland wohl nur sehr sehr schwer an Hydraluron heran kommt, habe ich nun zum ersten mal zu dieser Alternative von Aldi gegriffen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gel und benutze es jeden morgen und ab und zu auch abends. Obwohl ich keine sonderlich trockene Haut habe (und wahnsinnig viel trinke, was der Haut sicherlich auch gut tut), habe ich das Gefühl, dass das Gel noch mal eine extra Portion Feuchtigkeit spendet. Meine Haut ist prall und fühlt sich immer schön durchfeuchtet und frisch an. 



Nuxe Rêve de Miel
Wer kennt ihn noch nicht? Seit mittlerweile mehr als 2 Jahren benutze ich diesen Lip Balm vor allem nachts, um meine Lippen zu pflegen, wenn sie trocken, rissig oder wund sind. Im Herbst und Winter kann ich mir den Rêve de Miel gar nicht mehr weg denken, aber auch in den wärmeren Monaten kommt er zum Einsatz. Im Moment benutze ich ihn jeden Abend bevor ich ins Bett gehe und wache morgens mit wunderbar gepflegten Lippen auf. 



ebelin Seiftuch
Das Wort "Seiftuch" kannte ich bis vor kurzem nicht mal, heute gehört dieses kleine quadratische Tuch als "Hot Cloth" zu meiner täglichen Gesichtspflege Routine unbedingt mit dazu! Es ist angenehm weich, hält die Wärme, wenn man es mit warmem Wasser nass macht und nimmt sämtliche Reinigungsprodukte ohne Probleme ab.



Roberto Cavalli Eau de Parfum 
Das ist es - MEIN Parfum! Kein anderer Duft ist so sehr ich, wie dieses Parfum. Es riecht warm und süß und würzig und extravagant, orientalisch und schwer, aber nicht zu schwer, und erwachsen. Das ist bereits mein drittes oder viertes Fläschchen und ich kann und will nicht mehr auf diesen Duft verzichten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen