2014/12/01

Aufgebraucht #2



Meine MAC-Tüte, in der ich alle aufgebrauchten Produkte sammle, ist mal wieder randvoll und daher ist es dringend Zeit für einen weiteren Aufgebraucht-Post hier auf meinem Blog! Ich hoffe, es sind ein paar interessante Produkte für euch dabei :) 

Das System meiner Aufgebraucht-Posts:



L'Oréal Elnett Haarspray Extra Starker Halt 
Soweit ich weiß, wurde dieses Haarspray immer als das absolut beste Haarspray überhaupt angepriesen - es wird angeblich auch für die Haare der Models während der Fashion Weeks benutzt und soll nicht nur perfekten Halt bieten, sondern sich auch ganz leicht wieder auskämmen lassen. Was allerdings zuerst auffällt: der Geruch! Vielleicht ist das mein persönliches Problem, aber der Duft erinnert mich total an Oma, und das ist in diesem Fall nicht positiv gemeint :D Der Halt war meiner Meinung nach okay, auskämmen konnte man das Haarspray tatsächlich relativ gut. Ob ich es mir nochmal kaufen würde? Vielleicht. 


VICHY Eau Thermale Spray ○○
Dieses Thermalwasser-Spray von Vichy besitze ich schon relativ lange und mittlerweile bin ich echt froh, dass es leer ist. Im Sommer ist Thermalwasser-Spray erfrischend und man kann es auch zum Setten von Make-Up benutzen, besonders wenn man mit Puder-Produkten gearbeitet hat. Die Variante von Vichy war mein erstes Thermalwasser-Spray und ich kann nichts negatives darüber sagen, nur eben auch nichts positives. Aktuell habe ich das Spray von Avène in Benutzung, das viele als das beste Thermalwasser-Spray loben. Mich hauen beide nicht vom Hocker und ich werde sie mir wohl auch kein zweites mal kaufen. 


L'Oréal Hydra Active 3 Mizellen-Technologie Reinigungsfluid ○○
Lange Zeit benutzt und unzählige male nachgekauft, habe ich das Bioderma-Dupe von L'Oréal. Bisher ist mir an diesem Produkt nichts schlechtes aufgefallen, ich war sehr zufrieden damit. Allerdings habe ich gehört, dass einige von diesem Mizellen-Wasser wohl vermehrt Mitesser bekommen haben. Da ich auch Probleme mit Mitessern habe, frage ich mich nun natürlich, ob das original Bioderma Mizellen-Wasser vielleicht doch besser ist und ob ich es mal ausprobieren soll, denn - Schockschwerenot- ich habe es bisher noch nie benutzt! Trotzdem ein sehr solides Produkt von L'Oréal. 


Soap & Glory Hand Food 
Ich weiß, dass viele diese Handcreme sehr mögen und einen nachhaltigen Effekt bei ihren Händen bemerkt haben wollen. Ich bin mit dieser Handcreme jedoch nie so richtig warm geworden, klar, der Duft ist typisch Soap & Glory und sicherlich ganz angenehm, aber von Nachhaltigkeit konnte ich leider nicht wirklich etwas feststellen. Es gibt sicherlich bessere Handcremes, diese hier ist ganz nett. 


Kérastase Resistance Ciment Anti-Usure ○○
Eine der besten Spülungen, die ich je benutzt habe! In dem separaten Post über meine Haarpflege von Kérastase hatte ich es ja schon erwähnt, dass Shampoo und Spülung sowie auch die Kur dazu beigetragen haben, dass ich meine Haare nicht raspelkurz schneiden musste, sondern sie nach und nach wieder voller und schöner geworden sind. Aktuell bin ich umgestiegen auf die Feuchtigkeits-Linie von Kérastase, aber ich würde jederzeit jedem die Resistance-Reihe empfehlen und werde sie mir sicherlich auch mal wieder kaufen. 


The Body Shop Camomile Sumptuous Cleansing Butter ○○
Ich liebe den Duft, ich liebe die Konsistenz, ich liebe das Ergebnis der Reinigung mit dieser Butter. Beide Daumen ganz ganz weit hoch für dieses Produkt! 


Nivea sunny melon & oil Pflegedusche ○○
Dieses Duschgel habe ich schon früher das ein oder andere mal nachgekauft. Es hat eine wirklich angenehme Textur und ist nicht austrocknend. Für den Preis ein tolles Duschgel mit schönem Duft :)



La Roche-Posay Physiological Micellar Solution ○○
Und noch ein Mizellen-Wasser. Diesmal aber eines, das ich mir definitiv niemals nachkaufen würde und von dem ich zum Glück nur eine Probe hatte. Ich mag La Roche-Posay eigentlich sehr gern und war deshalb auch zuversichtlich, dass diese Mizellen-Lösung ihren Zweck gut erfüllen würde. Sie hat mein Make-Up nur ganz schlecht abbekommen, absolut kein Vergleich zu dem Produkt von L'Oréal. Außerdem hat das Produkt einen komischen, leicht "vitaminigen" Duft (kennt ihr die Vitamin C Brausetabletten, die man in Wasser auflösen kann und die leicht nach Orange riechen, aber zusätzlich noch nach irgendwas anderem? - so riecht die LRP Mizellen-Lösung), der mir überhaupt nicht gefällt. Schade!


Rival de Loop Ölhaltiger Augen Make-Up Entferner ○○
Mein liebster Augen Make-Up Entferner. Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Der wird immer wieder nachgekauft! :)  


Balea Beauty Effect Hyaluron-Booster ○○
Die meisten von euch kennen bestimmt Hydraluron von Indeed Labs. Da man in Deutschland kaum an dieses Produkt ran kommt, müssen dringend Alternativen her. Der Inhaltsstoff Sodium-Hyaluronate soll viel Feuchtigkeit spenden und erlebte vor einiger Zeit einen regelrechten Hype. Ich möchte auch nicht mehr auf meine tägliche Portion Sodium-Hyaluronate verzichten ;) und habe deshalb den Balea Hyaluron-Booster sowie aktuell das Hyaluron Gel von Aldi in Benutzung. Der Balea Hyaluron-Booster war relativ ergiebig, trotz der kleinen Größe von nur 10ml. Da das Hyaluron Gel bei Aldi als Angebotsartikel immer nur eine Woche lang zu bekommen ist, werde ich mir bald wieder einen neuen Balea Hyaluron-Booster zulegen müssen - und ich freu mich drauf! :)


duschdas Golden Cashmere Roll-On Deo ○○
Mein liebstes Deo und bereits nachgekauft. Der Duft ist wundervoll und mit der Roll-On Form komme ich einfach viel besser klar, als mit dem Spray (im letzten Aufgebraucht-Post dabei). 


Clinique repairwear laser focus Augencreme 
Ein weiteres Pröbchen, das mir sehr lange gereicht hat. Augencreme-Pröbchen sind meiner Meinung nach immer wahnsinnig ergiebig und lohnen sich richtig! Augencremes von Clinique sind ja allseits bekannt und beliebt und auch ich war mit meinem Pröbchen ganz zufrieden. Im Zuge meiner Gesichtspflege Umstellung, habe ich mich auch über Augencremes informiert und mittlerweile würde ich nicht mehr unbedingt zu den Cremes von Clinique greifen, sondern Cremes mit anderen Inhaltsstoffen bevorzugen (z.B. Indeed Labs Eysilix oder Caudalie Polyphenol C15). 


Weleda Mandel Wohltuende Gesichtscreme ○○
Eigentlich bin ich gar nicht der größte Weleda-Fan, aber diese Creme hat mir wirklich wahnsinnig gut gefallen! Für die Fullsize zahlt man soweit ich weiß etwas über 10 Euro, das Pröbchen ist mit knapp 3 Euro schon ganz schön teuer und hätte ich richtig aufs Preisschild geschaut, hätte ich mir das Pröbchen sicherlich nicht mitgenommen, auch wenn ich so neugierig auf diese Creme war. Der Duft ist sehr angenehm und tatsächlich ein bisschen mandelig, die Konsistenz ist toll und die Pflegewirkung ebenfalls sehr gut. 


Roberto Cavalli 30 ml EdP ○○
Mein Lieblings-Parfum, das ich mir schon so lange nicht mehr nachgekauft hatte und das daher noch mit den letzten Tropfen in meinem Regal ausharren musste, weil ich es nicht aufbrauchen wollte. Nun ist es endlich nachgekauft und das alte Fläschchen ist leer. Der Duft ist perfekt für die kältere Jahreszeit oder auch für Abends (obwohl ich persönlich bei Parfums nicht zwischen Tag und Nacht unterscheide). Rosa Pfeffer, Orangenblüte, Benzoeharz, Tonkabohne, Vanille. Neugierig geworden? Dann unbedingt mal dran schnuppern! :) 


ORIGINS GinZing refreshing eye cream 
Und noch ein Augencreme-Pröbchen, das ich komplett leer gemacht (und dabei aufgeschnitten) habe. Was soll man über Augencremes großartig sagen? Einen sofortigen Pflege-Effekt kann ich selten erkennen - so auch hier. Einzig und allein die perlmutt-Färbung der Creme, die dazu dienen soll, dass man wacher aussieht und Augenringe aufgehellt wirken, habe ich bemerkt, aber da ich nicht wirklich dunkle Augenringe habe, kann ich nicht sicher sagen, ob es etwas bringt, tendenziell aber eher nicht. 


REN Rosa Centifolia Cleansing Gel 
Ganz offiziell ist dieses Waschgel also das erste Opfer (aka das erste aufgebrauchte Produkt) meiner neuen Gesichtspflege-Routine. Da ich Reinigungsmilch nicht so gerne mag, Reinigungsschaum meistens austrocknend ist und ich sowieso auf der Suche nach Produkten mit guten, möglichst natürlichen Inhaltsstoffen war, habe ich mich für dieses Cleansing Gel von REN entschieden, das laut Etikett frei ist von Parabenen, Sulfaten, Mineralöl, synthetischen Farb- und Duftstoffen und Silikonen. Das Waschgel war ein solides Produkt, das ich morgens und abends zur Reinigung benutzt habe (NICHT jedoch zum Abschminken, dazu kann ich daher nicht wirklich etwas sagen). Zur Zeit habe ich eine Waschcreme in Benutzung, die mir etwas besser gefällt. 


KIEHL'S Ultra Facial Cream ○○
Diese Gesichtscreme habe ich mir schon das ein oder andere mal nachgekauft und dabei auch ein mal zum günstigeren Ultra Facial Moisturizer gegriffen, der mir bis auf den enthaltenen SPF 30 überhaupt nicht gefallen hat, da zu dünnflüssig. Die Ultra Facial Cream mag ich sehr gerne. Sie pflegt genau richtig, nicht zu viel und nicht zu wenig, und eignet sich wunderbar als Make-Up Unterlage. Sie riecht nicht stark, nur ein bisschen nach "Creme", also vielleicht auch etwas für Menschen, die keine duftenden Cremes im Gesicht mögen (oder vertragen). Wird bestimmt mal wieder gekauft! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen