2015/02/24

Aufgebraucht #3



Es wird mal wieder Zeit, sich meinen Müll etwas genauer anzuschauen. Ich hab fleißig gesammelt und möchte für euch unter die Lupe nehmen, welche Produkte gut sind und nachgekauft werden und welche mich nicht so ganz überzeugen konnten. Neu ist übrigens die Unterteilung in Face, Body und Hair - ich dachte, so ist es ein bisschen übersichtlicher!

Das System meiner Aufgebraucht-Posts:


FACE



REN Clarimatte Clarifying Toner ○○
Dieses Produkt kennt der ein oder andere von euch vielleicht schon aus meiner Gesichtspflege-RoutineIch war mit diesem nach Minze duftenden Wässerchen eigentlich ganz zufrieden, auch wenn ich glaube, dass keine langfristigen Effekte an meiner Haut zu erkennen sind. Im Moment plane ich nicht, es nachzukaufen. Nachgekauft! Meine Haut ist nicht ölig und auch meine T-Zone hat schon fettigere Tage gehabt, daher bin ich vielleicht auch nicht die richtige Person, um die Wirkung dieses Toners beurteilen zu können. Kurzfristig waren die Poren etwas zusammengezogen und die Haut mattiert. Mit Pickeln hatte ich in der Zeit der Benutzung auch kaum Probleme, aber obs an diesem Produkt lag?! Vielleicht lag es wirklich an diesem Produkt? Im Moment habe ich mit Pickeln zu kämpfen, also alles zurück auf Anfang und her mit allen Produkten, die ich benutzt habe, als ich pickelfrei war! Eventuell gibt es da draußen etwas noch besseres, noch passenderes für meine Haut, und genau deshalb suche ich erst mal weiter! :) 

sebamed Anti-Ageing Augen Creme ○○
Auch diese Augencreme war Teil meiner Gesichtspflege-Routine und könnte euch daher schon bekannt vorkommen. Ich habe das Gefühl, dass diese Creme meine Haut rund um die Augen gut mit Feuchtigkeit versorgt. Sehr positiv hervorzuheben ist außerdem, dass die Creme keinen intensiven und besonderen Duft hat, was am Auge ja manchmal etwas irritieren kann. Ich bin sehr zufrieden mit der Creme und habe sie mittlerweile auch nachgekauft. Für den Preis macht man definitiv nichts falsch damit. 

Pixi Glow Tonic ○○
Ebenfalls ein Produkt, das ich euch in meinem Gesichtspflege-Routine Post vorgestellt habe. Auch wenn das Pixi Glow Tonic nur etwas umständlicher aus dem Ausland zu bekommen ist, hat sich der Kauf meiner Meinung nach gelohnt. Vergleichbare Produkte gibt es hierzulande kaum. Ich habe aktuell die zweite Flasche in Benutzung und liebe es, abends mein Gesicht damit zu behandeln. Hierfür gilt jedoch, was für die meisten chemischen Peelings gilt: die Haut wird lichtempfindlich und Produkte mit SPF sind nach Gebrauch ein Muss!

L'Oréal Paris Mizellen-Technologie Reinigungsfluid ○○
Für fleißige Mitleser sicherlich kein unbekanntes Produkt. Ich komme mit diesem Bioderma-Dupe wunderbar zurecht. Da ich Anfang des Jahres unbedingt wieder ein Mizellen-Wasser gebraucht habe und das Neue von Garnier noch nicht in unseren Drogerien erhältlich war, durfte die Version von L'Oréal ein weiteres mal mit. Sobald es leer ist, möchte ich aber unbedingt mal das von Garnier testen! 

alverde Waschcreme Heilerde 
Leider muss ich sagen, dass ich mittlerweile etwas verwöhnt bin, was Gesichtspflege betrifft. Aus diesem Grund kam mir diese Waschcreme im Vergleich zu meinen neuen, etwas teureren Produkten, leider ein bisschen austrocknend vor. Ich werde sie mir eher nicht noch ein mal kaufen, auch wenn der Preis verlockend und die Leistung dafür okay ist. 

essence pureskin purifying nose strips 
Diese Anti-Mitesser Streifen für die Nase habe ich vor einiger Zeit sehr gern benutzt und fand damals auch, dass die Streifen von essence die besten sind - mit den Streifen von Balea war ich zum Beispiel ganz und gar nicht zufrieden, die haben bei mir wirklich zu 100% versagt! Trotzdem weiß ich mittlerweile, dass diese Art der Mitesser-Entfernung nicht gerade gut für die Haut ist. Daher verzichte ich nun so gut es geht darauf und mache nur noch meine Restbestände an essence Streifen nach und nach platt.

lavera Basis Sensitiv Waschgel 
Ein Waschgel fürs Gesicht, das sich eigentlich ganz wacker geschlagen hätte, wenn da nicht dieser furchtbare Geruch gewesen wäre! Bio-Melisse und Bio-Malve sowie viel Alkohol sind wohl verantwortlich für einen unfassbar intensiven Duft, der mir so noch nie unter gekommen ist. Das Waschgel schäumt nur sehr leicht, was sicherlich ein Pluspunkt ist. (Ein männliches Mitglied meiner Familie hat es aus Versehen mal als Duschgel missbraucht und sich anschließend darüber beschwert, dass es nicht gut geschäumt hat :D) In Sachen Haut Austrocknen reiht es sich hinter der alverde Waschcreme ein - nicht ganz so schlimm, aber trotzdem wohl auch nicht das beste für meine Haut.

Rival de Loop Ölhaltiger Augen Make-Up Entferner ○○
Dazu muss ich wohl nicht mehr viel sagen: Ein Produkt, das in jedem meiner Aufgebraucht-Posts auftaucht und das auch mit Recht! Für mich der beste und gleichzeitig auch einer der günstigsten Augen Make-Up Entferner auf dem Markt. 

Clarins Lotion Tonique Iris ○○
Ein Wässerchen mit Duft (= Toner), das ich nach dem Reinigen meines Gesichts und vor Liquid Exfoliant und Pflege auftrage. Da ich zur Zeit das gleiche Produkt nur mit Kamille anstatt Iris benutze, kann ich sagen, dass die Version mit Iris mein Favorit ist, was den Duft betrifft. Ob man es braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden. Es bewirkt nicht allzu viel, aber meiner Meinung nach hilft es dabei, dass die Haut nach der Reinigung und vor dem Peeling - welches ich erst ca. 30 Minuten nach der Reinigung auftrage, damit sich der normale pH-Wert der Haut wieder einstellen kann - nicht ganz so stark austrocknet.

The Body Shop Seaweed Ionic Clay Mask 
Als Alternative zu meiner geliebten REN Invisible Pores Detox Mask wollte ich schon seit einiger Zeit mal die Clay Mask von TBS testen. Bei meinem letzten Stadtbummel habe ich mir dann 2 Sachets mitgenommen - die Full Size mit 100 ml war mir etwas zu teuer, so ganz ohne die Maske zu kennen. Der Duft ist angenehm, leicht salzig, meerig aber auch leicht blumig (?) und die Poren sind nach der Anwendung geklärt und erscheinen ein bisschen kleiner. Mein großes Problem mit der Maske ist jedoch, dass sie irre schnell trocknet und so das Verteilen eher schwierig ist. Die getrockneten Teile der Maske bröseln ab, noch während man einige Zentimeter neben dran damit beschäftigt ist, sie aufzutragen. Wenn man die Maske großzügig aufträgt, hat man hinterher wirklich einen richtigen Panzer auf dem Gesicht, so hart wird die Maske, wenn sie trocknet. Somit also eigentlich ein schönes Produkt, jedoch mit ein paar Schwächen.

Chanel Vitalumière Aqua ○○
Ein komplett geleertes Make-Up! Und ich muss dazu sagen, dass die 30 ml wirklich unglaublich lange gehalten haben. Insofern hat sich der Kauf definitiv gelohnt. Außerdem ist die Vitalumière Aqua tatsächlich eine meiner liebsten Foundations. Der Geruch ist himmlisch, die Farbe passt perfekt und das Finish ist wunderbar natürlich und leicht. An Tagen, an denen meine Haut trockene Stellen hatte, war dieses Make-Up nicht unbedingt die erste Wahl, da es diese unschön betont. Ansonsten aber absolut zu empfehlen. Ich habe schon lange ein Backup im Schrank stehen. 

essence lash & brow gel mascara ○○
Mein liebstes transparentes Augenbrauen-Gel. Aufgrund des niedrigen Preises kann man es sich auch immer wieder guten Gewissens nachkaufen, wenn das, was man gerade in Gebrauch hat, mal wieder etwas zu eklig aussieht. Daumen hoch für die essence gel mascara :)

BODY



Rituals Honey Touch body cream ○○
Ich bin seit einiger Zeit ein riesiger Rituals Fan. Die Düfte sind so unglaublich gut und hochwertig, mit nichts anderem zu vergleichen! Duschschaum, Duschöl und Badezusatz kann ich alles uneingeschränkt empfehlen. Und dieses Pröbchen von der Honey Touch body cream hat mich wirklich vom Hocker gehauen. Die Haut war anschließend zart wie selten zuvor und der Duft hat sich an mir sehr lange gehalten. Rituals ist einfach eine unglaublich tolle Marke. Wenn man sich etwas gönnen will oder mal ein Geschenk für eine liebe Person braucht - ab zu Rituals, man wird nicht enttäuscht werden!

Rituals Happy Buddha foaming shower gel ○○
Da ich mich mittlerweile durch so ziemlich alle Duftrichtungen der Rituals Duschschäume :D geschnuppert habe, kann ich nun offiziell verkünden, dass der Happy Buddha Duschschaum einer meiner Favoriten ist! Der Schaum duftet nach Organic Mandarin und Yuzu - ich weiß nicht wirklich, was letzteres ist - meiner Meinung nach riecht er einfach frisch und auch ein bisschen aquatisch. Der Duft beim Benutzen in der Dusche ist unheimlich stark, aber auf keinen Fall unangenehm. Die Rituals Produkte haben meiner Meinung nach absolut kein Potenzial, Kopfschmerzen zu verursachen. Nach dem Duschen hält der Duft vielleicht noch eine knappe Stunde, wenn überhaupt. Aber die Haut ist herrlich sanft! 

Garnier Oil Beauty 
Ebenfalls ein Pröbchen, mit dem ich sehr zufrieden war und das mich vermutlich dazu bringen wird, mir das Original Produkt früher oder später zu kaufen. Das Garnier Body Öl hat mir schon sehr gut gefallen, aber es war etwas umständlich in der Anwendung. Und obwohl ich eigentlich kein Fan von "Milch" bin, wenn es um die Konsistenz von Beauty-Produkten geht, muss ich sagen, dass ich diese Öl-Milch von Garnier ganz gut fand. Selbstverständlich ist sie aber kein Wunderprodukt, das die Haut endlos lang mit Feuchtigkeit versorgt. Eben einfach nur ein nettes Drogerie-Produkt.

Impulse Be Surprised Deo Spray 
Ein relativ stark riechendes Deo Spray, das eigentlich ganz gut vorm Schwitzen geschützt hat. Nachkaufen würde ich es mir trotzdem eher nicht, da meiner Meinung nach bessere Produkte auf dem Markt sind. 

The Body Shop Wild Argan Oil Body Butter ○○
Ich bin normalerweise sehr faul, wenn es um Eincremen geht und habe zwar zig tausend offene Cremes hier rumstehen, aber benutze sehr selten eine bis zum bitteren Ende. Das hier ist meine erste TBS Body Butter und auch das erste Körperpflege-Produkt, das ich durchgehend und sehr gerne benutzt und somit geleert habe. Der Geruch ist wirklich toll, aber man muss darauf stehen, da er sehr schwer und warm ist. Die TBS Body Butters sind sehr reichhaltig und ziehen auch nicht immer sofort ein, vor allem dann nicht, wenn man etwas mehr erwischt. Aber dafür pflegen sie tatsächlich sehr gut. Trockene Winterhaut ade! 

The Body Shop Wild Argan Oil Scrub ○○
Und mein erstes Peeling von TBS. Wie mit der Body Butter war ich auch hiermit sehr zufrieden. Man muss den Duft mögen, aber seinen Job erledigt dieses Peeling wirklich sehr gut! 

Dove Reichhaltige Pflege Creme-Dusche 
Ich wollte unbedingt mal diese neutrale Variante einer Creme-Dusche von Dove ausprobieren, da ich bisher nur das vergleichbare Produkt von Nivea kannte, das ich früher ganz gern mochte. Die Dove Creme-Dusche war okay, hat mich aber nicht komplett begeistern können. Das Pendant von Nivea gefällt mir ein bisschen besser, da es sich meiner Meinung nach schöner verteilen lässt. Daher ist dieses hier eher kein Nachkauf-Produkt. 

duschdas Golden Cashmere ○○
Mein liebstes Deo - vor allem, wenn es um Preis-Leistung geht. Aus diesem Grund auch in diesem Aufgebraucht-Post mit dabei, und zwar einmal in Form eines Roll-Ons und einmal als Spray. 

Isana Nagellack Entferner Mandelduft ○○
Seit Jahren benutze ich nur noch diesen Nagellack Entferner und bin absolut zufrieden damit. Von Mandelduft bekommt man eher nicht so viel mit, aber ich habe schon Entferner gehabt, die deutlich unangenehmer gerochen haben. Normaler Lack geht damit problemlos ab, bei Glitzerlack braucht man Zeit und Geduld, aber irgendwann ist auch der runter. Meine Nägel sind in einem ganz ordentlichen Zustand und auch wenn das Entfernen mit Wattepads länger dauert und mehr Müll ergibt als die praktischen Nagellack-Entferner-Pöttchen zum Finger reinstecken und drehen, glaube ich, dass letztere deutlich schlechter für die Nägel sind und ich mir meine damit sogar mal völlig ruiniert habe. Seitdem lasse ich an meine Nägel nur noch den Entferner von Isana ran. 

The Body Shop Shea Hand Creme ○○
Eine wundervolle Handcreme! Sie zieht sofort ein, hinterlässt wunderbar weiche, gepflegte, überhaupt nicht klebrige Hände. Leider für 6 Euro pro 30 ml nicht gerade günstig! Aber sobald es wieder Angebote bei TBS gibt, bin ich ganz vorne mit dabei und schnappe mir diese Handcreme.

HAIR



algemarina trocken Shampoo 
Für den Preis ist dieses Trockenshampoo tatsächlich sehr gut. Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass es weiße Rückstände in meinen braunen Haaren hinterlassen hat. Trotzdem bin ich mit Batiste zufriedener, das Ergebnis ist einfach besser! 

Wella Pro Series strong hold haarspray ○○
Ich kann euch gar nicht sagen, wie lange ich diese Flasche schon besitze. Da ich eher selten Haarspray verwende, habe ich gefühlte 1000 Jahre für die 400 ml gebraucht. Das Haarspray müsste noch aus Zeiten stammen, als ich meinen Pony hatte, was mittlerweile auch schon wieder Jahre her ist (und er ist noch immer nicht komplett rausgewachsen...) Ich muss aber sagen, dass ich kaum ein besseres Haarspray kenne! Der Halt ist wirklich gut und man kann es auch wieder einigermaßen auskämmen. Eine zweite Flasche steht auch noch in meinem Schrank, so begeistert war ich damals davon. Und ich glaube, mittlerweile hat sich der Name geändert :D Vidal Sassoon? Aber ob das noch aktuell ist, weiß ich auch nicht. Wer es ausprobieren möchte, muss einfach Ausschau nach riesigen roten Haarspray-Flaschen halten. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen