2015/05/24

Aufgebraucht #4



Ich würde wahnsinnig gerne mal wieder meinen riesigen Berg Beauty Müll entsorgen und genau aus diesem Grund gibt es heute ein paar Infos zu den aufgebrauchten Produkten. Manchmal kann ich selbst kaum glauben, wie schnell meine MAC Tüte sich mit Müll füllt. Diese Posts sind jedoch immer sehr hilfreich, um meine Gedanken zu den einzelnen Produkten zu sortieren und um mir darüber klar zu werden, welche Produkte sich wirklich gelohnt haben.

Das System meiner Aufgebraucht-Posts:



FACE



Clarins Huile Lotus ○○
Dieses Gesichtsöl war jetzt bestimmt ein halbes Jahr lang mein treuer Begleiter. Es hat mir recht gut gefallen, meiner Haut ging es in der gesamten Zeit mit dem Öl eigentlich richtig gut. Da es jedoch recht teuer ist und ich auch mit dem Midnight Recovery Concentrate von Kiehl's zufrieden war, wollte ich eigentlich noch mal zu diesem Produkt wechseln, habe mich dann aber mal in einem etwas günstigeren Preissegment umschauen und bin so auf das nährende Nachtöl von Caudalie gestoßen. Da mir das Clarins Öl aber auch sehr gut gefallen hat, wird es bestimmt auch noch mal nachgekauft - ich liebe Öle fürs Gesicht einfach über alles. 

Clarins Extra-Comfort Anti-Pollution Cleansing Cream ○○
Auch wenn ich mein Produkt für die tägliche Gesichtsreinigung mittlerweile gewechselt habe, bin ich immer sehr zufrieden gewesen mit der Cleansing Cream von Clarins. Sie ist recht teuer und auch nicht wahnsinnig ergiebig, aber meine Haut hat sich eigentlich immer wunderbar zart angefühlt, wenn ich mit diesem Produkt gereinigt habe. Zuletzt hatte ich einige Unterlagerungen und immer wiederkehrende Pickel, sodass ich mal etwas neues zum Reinigen ausprobieren wollte. Ich denke mittlerweile, dass es nicht unmittelbar etwas mit der Cleansing Cream zu tun hatte. Irgendwann werde ich sicher wieder auf dieses Produkt zurück kommen. Es ist wirklich toll. 

Caudalie Vinoperfect Sérum Éclat Anti-Taches ○○
Ein alter Bekannter, denn dieses Produkt hatte ich gerade erst in meinen Favoriten erwähnt. Dieses Serum von Caudalie hat mir wirklich sehr gut gefallen, es hat die Haut richtig zum strahlen gebracht. In Sachen Pigmentflecken ist mir leider keine Verbesserung aufgefallen. Leider ist dieses Serum wirklich absolut unergiebig! Es ist wahnsinnig schade, dass man für den doch einigermaßen hohen Preis nur ein so kleines Fläschchen bekommt, mit dem man, egal wie man es dreht und wendet, gerade mal einen einzigen Monat aus kommt. Das gefällt mir wirklich gar nicht :( und ich hätte es mir niemals so vorgestellt, auch wenn ich bereits vorgewarnt war, dass das Serum nicht allzu lange ausreicht. Es bekommt von mir trotzdem grünes Licht, denn ich würde es gerne noch ein bisschen länger ausprobieren, schauen, ob die Pigmentflecken irgendwann verschwinden und so weiter. Aus diesem Grund werde ich es mir nachkaufen. Vielleicht nicht sofort, aber irgendwann wage ich einen zweiten Anlauf - wenn ich den Preis und die Unergiebigkeit verkraftet habe :D 

Balea Beauty Effect Hyaluron Booster 
Mit dem Hyaluron Booster von Balea macht man sicherlich absolut gar nichts falsch. Gute Inhaltsstoffe, angenehm auf der Haut, kein nerviger Duft. Trotzdem gefällt mir mittlerweile das Hyalurongel von Lacura (Aldi Süd) ein bisschen besser und das hat einen einfachen Grund: ich habe das Gefühl, dass das Gel von Aldi sich nicht wieder von der Haut abrollt und kleine Klümpchen bildet, so wie es der Hyaluron Booster von Balea leider tut. Ansonsten aber ein tolles Produkt.

Lacura Hyaluron Gel ○○
Ich hatte gar nicht wirklich auf dem Schirm, dass ich sowohl ein Hyaluron Gel von Balea als auch von Lacura geleert habe, wow, das waren scheinbar hyalurongelige Zeiten :D Wie bereits oben erwähnt, gefällt mir das Produkt von Lacura ein bisschen besser. Hoffentlich gibt es dieses bald wieder bei Aldi im Angebot, denn es ist leider nicht permanent erhältlich und ich habe gerade meine letzte Flasche in Verwendung. 

Bioderma Sébium Pore Refiner 
Ich hatte mir den Pore Refiner damals zugelegt, weil ich von ein, zwei Personen gehört hatte, dass er dauerhaft die Poren verkleinern soll. Natürlich Pustekuchen :D Aber er macht sich als Unterlage für Make-Up in der T-Zone ziemlich gut - mattiert und lässt die Poren kleiner erscheinen. Vermutlich gibt es zu diesem Zweck aber mittlerweile auch schon bessere Primer auf dem Markt, ich weiß es nicht. Ich habe ihn zwar nachgekauft, aber bin mir mittlerweile nicht mehr so sicher, ob das die richtige Entscheidung war.

sebamed Augencreme 
Eine solide Augencreme, die ich gerne benutzt habe und die aktuell auch noch einmal nachgekauft wurde. Ich würde in Zukunft trotzdem gerne auf ein anderes Produkt umsteigen, in der Hoffnung, dass es besser ist - reichhaltiger und mit ein paar neuen, guten Inhaltsstoffen. Ob ich eines finden werde, wird sich noch zeigen müssen.

L'Oréal SkinPerfection 3in1 Reinigungsfluid Mizellen-Technologie ○○
Hat dieses Produkt tatsächlich einen neuen Namen bekommen, oder spinne ich?! Ich habe es jedenfalls als mein normales L'Oréal Mizellenwasser gekauft und auch keinen Unterschied bei der Anwendung feststellen können. Ich mag es nach wie vor recht gern, teste gerade auch endlich das Mizellenwasser von Garnier und kann eigentlich von keinem großen Unterschied zwischen den beiden Produkten berichten. Die Verpackung von Garnier ist ein bisschen besser, aber ich hab mittlerweile auch den Dreh beim Produkt von L'Oréal raus. 

Rival de Loop ölhaltiger Augen Make-Up Entferner ○○
Ein alt bekanntes Produkt. Ich hab es immer "vorrätig" und bin nach wie vor absolut zufrieden damit. 

Choosy Lip Masks 
Eines der Produkte, das eine verdammt weite Reise zurücklegen musste, um bei mir zu landen - ich habe es aus Japan bestellt. Mit den Choosy Lip Masks hat mich die liebe Maria von lipsticklove angefixt. Ich MUSSTE sie einfach ausprobieren! Um ehrlich zu sein: nein, sie sind kein Must-Have. Sie sind ein wundervolles Spielzeug, eine nette Lippenpflege, aber nichts, das total kaputte Lippen retten könnte. Zugegeben, ich habe die Masken noch nicht besessen, als meine Lippen diesen Winter ihren schlimmsten Zustand ever erreicht hatten, aber ich bin mir sicher, dass diese Masken da auch nicht viel dran hätten ändern können. Die Zeit der Anwendung ist tatsächlich ganz angenehm, ich hatte mir einen zugepappten Mund schlimmer vorgestellt, aber ich steh halt einfach auf diese nassen, kalten Glibber-Pads, egal ob für die Augen oder fürs Gesicht oder wie hier für den Mund. Ein, Zwei Masken hab ich noch übrig und ich freue mich darauf, sie zu benutzen. Eine tolle und interessante Erweiterung des Arsenals, das man an einem ausgedehnten Pamper Evening benutzt!

Max Factor False Lash Effect 24H Mascara 
Zeit, sich von dieser früher heiß geliebten Mascara zu trennen. Ich hab damals nichts auf meine Max Factor Mascaras kommen lassen und war absolut zufrieden damit, habe sie immer und immer wieder nachgekauft. Mittlerweile hat sich mein Geschmack was meine Wimpern betrifft, ein bisschen geändert. Ich möchte es EXTREM. Und das kann mir diese Mascara hier nicht bieten. Früher habe ich mich immer gewundert, weshalb man meine Wimpern auf Fotos so gut wie gar nicht sieht. Heute ist das anders - ich habe Wimpern. Nicht endlos lang, aber im Rahmen meiner Möglichkeiten lang und voluminös. Diesen Effekt erreiche ich mit der gleich ausführlicher beschriebenen Catrice Glamour Doll Volume Mascara Waterproof, manchmal zusätzlich kombiniert mit der Maybelline Volum' Express Falsche Wimpern Mascara. Diese beiden sind meine aktuellen Mascara-Favoriten. Von der Max Factor False Lash Effect 24H war ich zuletzt ein bisschen enttäuscht, aber das liegt vermutlich nur daran, dass sich mein Geschmack bezüglich Wimpern so sehr geändert hat. 

Catrice Glamour Doll Volume Mascara Waterproof ○○
Favorit! Wie oben schon gesagt, mag ich meine Wimpern voll und lang. Die Catrice Glamour Doll liefert ein sehr gutes Ergebnis und kostet noch dazu nicht die Welt. Ein tolles Produkt, von dem ich mir gerne mehrere Schichten auf die Wimpern klatsche, bis ich den gewünschten Effekt erzielt habe. Aus genau diesem Grund geht sie auch ein bisschen schneller leer, aber man kann sie (sofern sie nicht mal wieder in der Lieblingsdrogerie ausverkauft ist) gut und günstig durch ein frisches Exemplar ersetzen. 

Caudalie Deep Cleansing Exfoliator 
Ein schönes Peeling fürs Gesicht, das jedoch Peeling-Partikel enthält, wovon ich im Moment ja auch etwas ab gekommen bin. Hin und wieder nutze ich solche "echten" Peelings aber auch im Gesicht ganz gern und war absolut begeistert von diesem Caudalie Produkt. Ein schönes Pröbchen - ob ich mir die Full Size kaufe, weiß ich aber nicht. 

Shiseido Ibuki Refining Moisturizer ○○
Mal wieder ein Pröbchen, das mich fast dazu gebracht hätte, mir die Full Size zu kaufen, aber leider, leider sind die Shiseido Produkte alles andere als erschwinglich. Soweit ich weiß, sind die Inhaltsstoffe auch nicht ultimativ gut. Das Pröbchen hat mir viel Freude bereitet, aber meine normalen Cremes tuen es auch. 

YSL Forever Youth Liberator Serum ○○
Dieses Pröbchen konnte mich leider nicht überzeugen. Ich war relativ froh, als ich es aufgebraucht hatte. Die Konsistenz hat mir nicht so gut gefallen, wie bei vergleichbaren Produkten und hinterher hat mein Gesicht ein wenig geklebt, meine Hände sowieso. Der Geruch war auch nicht so mein Fall. Und was will man sonst über eine 7ml Probe sagen :D So schnell sieht man bei Gesichtspflege ja leider keine Ergebnisse. 

BODY



Soap&Glory Flake Away ○○
Dieses Peeling war lange Zeit mein unangefochtener Favorit in Sachen Körperpeeling. Als es vor ein paar Monaten dann mal wieder in meinem Einkaufskorb und anschließend unter der Dusche landete, stellte ich jedoch recht schnell fest, dass ich es nicht mehr so gut finde, wie früher mal. Was bei Produkten fürs Gesicht absolut tabu ist, mag ich dafür am Körper umso mehr: richtig grobe Peelingpartikel, und davon möglichst viele. Das Soap&Glory Peeling war mir nicht mehr kratzig genug, ich hab keinen Effekt mehr gespürt. Der Geruch ist natürlich nach wie vor toll und vielleicht kaufe ich es auch irgendwann mal wieder nach, aber aktuell habe ich mit dem Garnier Nährendes Öl-Peeling ein Produkt gefunden, mit dem ich besser zurecht komme. 

Intuition Rasierer ○○
Dieser Rasierer war in meiner frühen Jugend ein absolutes Must-Have und auch ein bisschen ein Produkt, das man haben wollte, um dazu zu gehören, zu den "cool kids" :D Da Rasieren nicht unbedingt zu meinen liebsten Beschäftigungen gehört, dachte ich, dass ich es ja noch einmal mit diesem schicken Teil hier versuchen könnte, um mir den Schritt des Einschäumens zu sparen. Ehrlich gesagt hat mich der Rasierer nicht mehr überzeugt. Ich bin super zufrieden mit meinem Gillette Venus Embrace Sensitive in Kombination mit Duschgel oder Rasierschaum. Das hier ist in meinen Augen nur ein teures Spielzeug, das den Job akzeptabel aber nicht besonders herausragend erledigt. 

Dove Pure Verwöhnung Pflegedusche Pistazie und Magnolienduft ○○
Der Geruch ist göttlich! Und anders als von dem ein oder anderen bemängelt, riecht diese Duschcreme auch unter der Dusche vermischt mit Wasser für meine Nase noch genau so, wie im trockenen Zustand beim Test-Schnuppern. Generell macht man mit Dove Pflegeduschen nicht unbedingt etwas falsch, auch wenn sie nicht unfassbar "pflegend" sind, aber welches Produkt aus der Drogerie zu diesem Preis ist das schon. Die Duftrichtung ist top und daher ist diese Dove Duschcreme ein Nachkauf-Produkt, auch wenn ich Abwechslung liebe und daher zur Zeit andere Produkte verwende. 

duschdas Golden Cashmere ○○
Auch schon oft genug bei meinen Aufgebrauchten Produkten zu sehen gewesen. Tolles Deo, toller Duft, für den Alltag ausreichender Deo-Schutz. 

Hipp Milk Lotion Sensitiv 
Diese kleine Größe der Hipp Milk Lotion habe ich mir gekauft, als ich mal nicht an meine heimischen Vorräte dran kam und zwischendurch ein bisschen Pflege brauchte. Angenehmer Geruch, Job gut gemacht, aber kein Produkt, das besonders herausgestochen ist, zwischen meinen vielen anderen Body Lotions. 

essence Better than Gel Nails ○○
Großer Favorit von mir und lange Zeit der einzige Topcoat, den ich benutzt habe. Bei meiner aktuellen Flasche bilden sich fast immer Bläschen im Lack auf meinen Nägeln - ein Phänomen, das bei meinem p2 Re-Fill Gel nicht auftritt, weshalb ich aktuell mit dem p2 zufriedener bin! 

p2 Re-Fill Gel ○○
Dieser Überlack hat also den essence Better than Gel Nails (vorübergehend?) vom Thron gestoßen. Bereits 2 mal nachgekauft und super zufrieden damit. Trocknet schnell, macht die Nägel super glänzend, kleine Patzer im Farblack werden korrigiert, Nagellack hält schön lang. 

Caudalie Nourishing Body Lotion ○○
Als Pröbchen zu meinem Caudalie Gesichtspflege-Einkauf dazu bekommen und nein, definitiv kein Produkt, das ich mir nachkaufen möchte! Der Geruch war für mich nicht besonders angenehm, die Pflegeleistung nicht besser, als bei anderen Produkten (für weniger Geld).

Isana Nagellack Entferner ○○
Standard Nagellack-Entferner, immer vorrätig!  

HAIR



batiste Dry Shampoo medium & brunette ○○
Ebenfalls ein Klassiker und Immer-Wieder-Nachkauf-Produkt. Ich habe nichts an meinem batiste Dry Shampoo zu kritisieren, außer vielleicht die Tatsache, dass es nicht bei dm zu bekommen ist! Ich habe meine Haare damit schon oft gerettet, wenn der Ansatz etwas fettig oder "komisch" war und ich nicht waschen wollte/konnte. Den Geruch liebe ich übrigens heiß und innig, schade, dass es ihn nicht als Parfum gibt :D 

Swiss-O-Par Tiefen Reinigung Shampoo ○○
Tolles tiefenreinigendes Shampoo. Ich habe momentan das Balea Professional Tiefenreinigung Shampoo in Gebrauch, das mir jedoch nicht so gut gefällt, wie dieses hier. Es soll alle Rückstände und Ablagerungen im Haar entfernen - glauben wir einfach mal dran und verwenden es brav zusätzlich zu den üblichen Shampoos mit Silikonen :) Vermutlich wird das hier nachgekauft, sobald das andere leer ist. 

L'ORÉAL Elnett Hitze Styling-Spray Glatt 
Mein liebster Hitzeschutz aus der Drogerie. Da ich bei solchen Sprüh-Produkten aber gerne mal zu viel benutze - aus Sicherheitsgründen :D - habe ich mich mal nach einem Creme-Produkt umgeschaut und daher seit kurzem das Kerastase Keratine Thermique in Verwendung. 

Kérastase Resistance Masque Force Architecte ○○
Tolle, tolle Haarmaske. Die komplette grüne Reihe von Kérastase ist absolut zu empfehlen und hat meine Haare wirklich gerettet! Ich glaube nicht, dass es da draußen etwas besseres gibt :D Ich werde mir diese Haarmaske früher oder später garantiert nachkaufen. Im Moment suche ich nicht mehr gezielt nach Produkten, die "reparieren", sondern eher nach welchen, die Feuchtigkeit en masse spenden, daher habe ich mich zwischenzeitlich nach anderen Produkten (von Kérastase - ich schwör halt einfach darauf) umgeschaut. 

Wella SP Luxe Oil ○○
Ich kann euch gar nicht sagen, wie LANGE mir diese 100ml Haaröl gereicht haben. Und ehrlich gesagt, bin ich ziemlich froh und erleichtert, dass es nun leer ist. Es hat nicht wirklich viel für meine Haare getan. Die Konsistenz ist sehr flüssig, der Geruch angenehm aber nicht zum Sterben schön :D und die Pflegewirkung eher kurzfristig als langfristig. Leider kein Nachkauf-Produkt. 

Udo Walz Repair Aufbau Haarmaske ○○
Nööö. Einfach nichts besonderes. Da kenne ich viele, viele bessere Haarmasken. Von Udo Walz hatte ich mir ehrlich gesagt mehr erhofft :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen